Profil anzeigen

LN – Home@Metropolregion: Corona-Inzidenz steigt - Feiern oder absagen?

LN – Home@MetropolregionLN – Home@Metropolregion
LN – Home@Metropolregion

Liebe Leserinnen und Leser,
Ein Thema bestimmt weiter unseren Alltag: Corona. Wo können wir uns impfen lassen? Wo können wir uns testen lassen? Und können wir überhaupt noch auf die Weihnachtsmärkte gehen, und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen? Wir versuchen, Ihre Fragen in unserem Corona-Update zu beantworten.
Drei Corona-Erkrankte haben uns außerdem erzählt, wie sie die Krankheit und die Quarantäne erlebt haben.
Weihnachtsfeiern werden jetzt vermehrt abgesagt. Das macht den Gastronomen zu schaffen. Und die Weihnachtsmärkte in der Metropolregion setzen auf 2 G-Konzepte.
Gülhan A. starb 2018 bei einem Unfall auf der A 1 bei Hamberge. Der BMW-Fahrer, der damals ihren Smart mit 200 Stundenkilometern auf der Autobahn rammte, steht jetzt vor Gericht.
Vielleicht haben Sie es auch schon gemerkt. Immer mehr Banken schließen ihre Filialen. Damit wird der Weg zum nächsten Bankautomaten immer weiter. Wir haben gefragt, warum die Geldautomaten ein Auslaufmodel sind.
Atomenergie ist ebenfalls ein Auslaufmodell. Aber wohin mit dem Müll? Wird Segeberg bald zum Atommüll-Endlager? Besonders der Salzstock Bad Bramstedt bleibt im Visier.
Kommen Sie gut in den Dezember und halten Sie Abstand.
Ihre
Corona-Update

Nach Start der 3G-Regel: Wartende bepöbeln Mitarbeiter in Segebergs Teststation
Drei Corona-Erkrankte aus Schleswig-Holstein erzählen, wie Covid-19 ihnen die Kraft geraubt hat
Stationäre Impfstellen in Alt-Mölln und Geesthacht starten wieder
Start für Impfzentrum Bad Oldesloe: Über 400 Impfungen täglich
Biontech-Rationierung: Der Frust in den Stormarner Arztpraxen
Booster-Impfungen in Bad Segeberg: Impfzentrum im Alten Bahnhof wird vorbereitet
Polizei und Feuerwehr

Rentnerin rammt in Ratzeburg mit Audi einen Hubsteiger
Prozess um tödlichen Raser-Unfall: Angeklagter vermindert schuldfähig?
Telefonbetrug durch falschen Polizisten: Wer kennt diesen Mann?
Kultur und Freizeit

Weihnachtsfeiern und Grünkohlessen abgesagt: Landgasthöfe bangen um Wintergeschäft
Weihnachtsmarkt in Mölln: So lief die Eröffnung unter Corona-Regeln
2G in Stormarn: So wird die Regel bei Weihnachtsmärchen umgesetzt
Weihnachtsmarkt auf Gut Stockseehof öffnet mit 2G: Aussteller erleichtert
Wegen Corona: Advent in Ratzeburg am 4. und 5. Dezember abgesagt
Streit um Walfossilien: Lübeck riskiert eine Klage
Hamburg

Güterzug rammt Auto in Hamburg: Pärchen kann sich noch retten
Vermischtes

Auslaufmodell Geldautomaten: Lauenburgische Banken reduzieren Service
Teurer Sperrmüll: Segeberger sollen für Abfuhr künftig 45 Euro bezahlen
Was tun gegen „Elterntaxis“? Grüne schlagen neue Strategie vor
Zum guten Schluss

Bombenentschärfung in Glinde/Oststeinbek: Die Bombe vom Getreideacker
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.