Profil anzeigen

LN – Home@Herzogtum - Streit um die Freiheit der Kunst

Liebe Leserinnen, liebe Leser, hallo Herzogtum, ein heftiger Streit um den Protest des Kreisbauernver
LN – Home@HerzogtumLN – Home@Herzogtum
LN – Home@Herzogtum
Liebe Leserinnen, liebe Leser, hallo Herzogtum,
ein heftiger Streit um den Protest des Kreisbauernverbandes gegen Teile einer Kunstausstellung am Ratzeburger Kreismuseum und die Rolle der Kreissparkasse beherrscht zur Zeit die öffentliche Diskussion im Lauenburgischen. Dabei geht es nicht in erster Linie darum, dass die organisierten Landwirte speziell ein Werk heftig kritisieren, sondern darum, dass sie über Kreissparkasse und Landrat versucht haben, Einfluss auf den Inhalt der Ausstellung zu nehmen. Die Diskussion, in die sich mittlerweile Björn Engholm eingeschaltet hat, geht auch in dieser Woche weiter.
Zu Beginn der vergangenen Woche haben wir über die Bürgermeisterwahl in Schwarzenbek berichtet, die Norbert Lütjens (parteilos) mit 75 Prozent Zustimmung haushoch gegen Matthias Schirmacher (Grüne) gewonnen hat.
Schwer fassbar ist der verschimmelte Zustand einer Wohnung, die ein Möllner an eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien vermietet hat. Das hat mittlerweile auch der Vermieter eingesehen und mit der Sanierung begonnen.
Kreativ hat sich die Kirche mit ihrer Idee eines mobilen Erntedankgottesdienstes vom Hänger eines Treckers aus gezeigt. Die Gottesdienste waren an verschiedenen Stationen im Lauenburgischen gut besucht.
Am Freitag haben die Misshandlungsvorwürfe gegen eine Möllner Kita-Leiterin hohe Wellen geschlagen. Eltern hatten Anzeige erstattet. Mittlerweile haben sich andere Eltern gemeldet, die hochzufrieden mit der Kita sind. Mal sehen, was die erneuten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ergeben.
Für Ratzeburg eine Knaller-Nachricht gab es zum Wochenende: Die Bundespolizei in der Kreisstadt wird um eine vierte Einsatzhundertschaft aufgestockt und erhält die entsprechenden Unterkünfte und Hallen dazu.
Und Corona? Es gab einen Verdachtsfall in einer Kastorfer Kita, für den es mittlerweile Entwarnung gibt. Ansonsten sind die Infektionszahlen im Lauenburgischen aktuell trotz der Nähe zu Hamburg noch erfreulich niedrig.
Bleiben Sie gesund,
Ihr Hanno Hannes, Lokalchef Lauenburgische Nachrichten

Rubrik

Bauern protestieren in Ratzeburg gegen Kunstaktion
Ratzeburg: Bauernprotest gegen Kunstwerk - Engholm bezieht klar Stellung
75 Prozent Zustimmung: Schwarzenbeks neuer Bürgermeister demütig
Möllner Familie will raus aus ihrer Schimmel-Wohnung
Kirchenpropstei Lauenburg: Zu Erntedank kommen Pastoren in die Dörfer
Möllner Waldorf-Kita: Erneute Ermittlungen wegen Misshandlung
Ratzeburg: Bundespolizei bekommt vierte Einsatzhundertschaft
Corona-Verdachtsfall an Kastorfer Kita
Kind negativ getestet: Kita "Weltendecker" in Kastorf bleibt geöffnet
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.