Profil anzeigen

LN – Home@Herzogtum - Mit Mut durch diese tristen Tage

Liebe Leserinnen, liebe Leser, hallo Herzogtum, nach ein paar wunderschönen Herbsttagen mitten im No
LN – Home@HerzogtumLN – Home@Herzogtum
LN – Home@Herzogtum

Liebe Leserinnen, liebe Leser, hallo Herzogtum,
nach ein paar wunderschönen Herbsttagen mitten im November sind wir jetzt in der tristesten Phase des Jahres angelangt: Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Totensonntag. Und dazu kommt noch Corona und der Teil-Lockdown. Keine Gastronomie, keine Kulturveranstaltungen. Es gibt also viele Gründe, auf Moll gestimmt durchs Leben zu gehen. Doch stellen Sie sich einmal vor, das würden alle machen. Lieber nicht.
Ich erinnere lieber an die Feuerwehrleute, die viel auf sich nehmen, um trotz Corona für uns alle einsatzbereit zu sein. Ich erinnere an die Gastronomen, die nicht aufgeben und erneut mit ihren Lieferdiensten gegen die Krise ankochen und ich erinnere an die Möllner Kaufleute, die sogar aufgrund von Corona einen höheren Umsatz haben, als sie selbst es erwartet hatten. Das alles macht Mut. Ich bin mir sicher: Je mehr von uns sich nicht unterkriegen lassen, desto weniger schlimm fühlt sich dieser Corona-November für uns alle an.
Und schließlich werden im Lauenburgischen sogar schon Immobilien für zwei Impfzentren gesucht. Wenn die erst arbeiten, haben wir das Schlimmste hinter uns …

Bleiben Sie gesund und gut informiert, Ihr Hanno Hannes, Lokalchef Lauenburgische Nachrichten

Rubrik

So schränken Feuerwehren sich ein, um trotz Corona einsatzbereit zu bleiben
Corona in Aumühler Kita: Kohortenbildung passt nicht zu Montessori
Erfolgreich im Teil-Lockdown: Geschäfte in Mölln laufen besser als gedacht
Corona-Pandemie: Montessorischule Gudow tauscht Klassenzimmer gegen Wald
BBZ-Außenstelle Geesthacht soll Impfzentrum gegen Corona werden
Krummesse organisierte in Corona-Zeiten den „etwas anderen Laternenumzug“
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.