Profil anzeigen

LN – Home@Herzogtum - Corona-Schnelltest und Messerstiche auf die Ehefrau

Hallo Herzogtum, nun ist sie erst einmal vorbei, die Hitzewelle, und prompt sind die ersten Befürcht
LN – Home@HerzogtumLN – Home@Herzogtum
LN – Home@Herzogtum
Hallo Herzogtum,
nun ist sie erst einmal vorbei, die Hitzewelle, und prompt sind die ersten Befürchtungen zu hören, dass es das auch schon war mit dem Sommer. Ich behaupte: Der Sommer kommt wieder. Aber ob die Jäger auch nach dem 30. September auf ihren Möllner Schießplatz wiederkommen, das ist mehr als ungewiss. Denn die Stadt Mölln will den Pachtvertrag nicht verlängern und die Jäger haben vieles dazu beigetragen, diesen Willen zu zementieren.
Gleich zwei Mal groß raus kam in der vergangenen Woche das DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg: Zum einen, weil es für seine Patienten jetzt einen Corona-Schnelltest anbieten kann, der nur 20 Minuten dauert, und zum anderen, weil Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am Donnerstag bei seinem Besuch ein Plädoyer für die Maskenpflicht gehalten hat.
Es gab auch gute Nachrichten in der vergangenen Woche. So wurden die Pläne für den neuen Möllner Stadtseeanleger vorgestellt. Wenn diese Seebrücke für Binnengewässer erst fertig ist, wird die Eulenspiegelstadt an Attraktivität gewonnen haben. Außerdem kann das Lauenburgische einen neuen Rekord vorweisen, was die Anzahl seiner Störche anbelangt. Da steckt auch die Arbeit zahlreicher ehrenamtlicher Naturschützer dahinter.
Spannend war die Kür des Kandidaten, mit dem die CDU in den Kreisen Herzogtum Lauenburg und Stormarn erneut den Bundestagswahlkreis 10 gewinnen will. Dr. Thomas Peters aus Wentorf/Hmb. konnte sich überraschend klar durchsetzen.
Und verstörend mutet der Prozess an, der seit Montag vor dem Landgericht Lübeck verhandelt wird: Ein wegen lebensgefährlicher Messerstiche auf seine Ehefrau in Ratzeburg zu sieben Jahren Haft verurteilter Iraker bekommt eine neue Chance. Er legte Revision ein und der Bundesgerichtshof stellte „Rechtsfehler“ fest. Das Landgericht Lübeck soll nun feststellen, ob der 34-Jährige von dem versuchten Totschlag abließ. Immer wieder betonte er zum Prozessauftakt, wie leid ihm seine Tat tue.

Kommen Sie gut durch die Woche,
Ihr Hanno Hannes,
Lokalchef Lauenburgische Nachrichten

Messerstiche auf Ehefrau in Ratzeburg: Bundesgerichtshof lässt neu verhandeln
Jens Spahn besucht DRK-Krankenhaus in Ratzeburg: „Bislang gut durch die Krise gekommen“
DRK-Krankenhaus Ratzeburg zeigt Jens Spahn neue Corona-Schnelltests
Sitzen, speisen, Boot fahren: So schön wird Möllns Stadtseeanleger
Schießstand Waldhof: Mölln wird Pachtvertrag mit der Kreisjägerschaft nicht verlängern
105 Jungvögel: Neuer Storchen-Rekord im Lauenburgischen
Wahlkreis 10/Bad Oldesloe: CDU nominiert Thomas Peters als Brackmann-Nachfolger
Die LN-Leser haben entschieden: Das ist das beste Hofcafé der Region
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.