Profil anzeigen

LN – Home@Metropolregion - Ohne Maske in Schleswig-Holstein

LN – Home@MetropolregionLN – Home@Metropolregion
LN – Home@Metropolregion

Liebe Leserinnen und Leser,
falls Sie heute schon Ihre Masken wegwerfen wollten, sollten Sie lieber noch etwas warten. Aber wir sagen Ihnen, wo Sie den Mund-Nasen-Schutz in Schleswig-Holstein ab heute nicht mehr brauchen.
Auch Geimpfte stecken sich mit dem Corona-Virus an. Wir erklären, was das bedeutet. In Ratzeburg werden Reha-Patienten nach einer Corona-Infektion betreut. Einige kämpfen mit ungewöhnlichen Symptomen, wie zum Beispiel Haarausfall.
Kreativ sind auch die Dassendorfer geworden. Weil ihnen ständig das Ortsschild geklaut wird, haben sie sich einfach eins selbst gemalt.
Und zum Schluss lesen Sie etwas über zwei junge Frauen, die ihre Ausbildung zur Berufskraftfahrerin bei der Reinfelder Spedition Bode angetreten haben. Die Kabel-1-Serie “Trucker Babes” diente dabei durchaus als Inspiration.
Kommen Sie achtsam durch diese herbstliche Woche.
Ihre
Corona-Update

Impfdurchbrüche: Wie gefährlich ist Corona für Geimpfte?
Ratzeburg: Corona verändert den Alltag in der Ameos-Rehaklinik
Polizei und Feuerwehr

Encrochat-Ermittlungen: Millionenschwerer Drogenhandel in Reinbek aufgedeckt
Reinfeld: Mädchen wird von Unbekanntem sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen
Kultur und Freizeit

„Abgespeckt“ oder in vollem Umfang: So werden die Weihnachtsmärkte in Segeberg und Stormarn geplant
Kreativität gegen Schilderklau in Dassendorf
Wildpark Eekholt: Jetzt beginnt die Rotwildbrunft im Park
Reinbek: Neue Erfindung passt Fernsehlautstärke automatisch an
Online-Voting; Ratzeburger See in Schleswig-Holstein am beliebtesten
Hamburg

2G auf Hamburger Kiez: „Endlich wieder tanzen und trinken“
Bauen und Wohnen

Heilshoop: Personalnot in Kita „Unterm Himmelszelt“ – Vertretung dringend gesucht
Bad Segeberg: Neues Urlaubsquartier bei den Karl-May-Spielen
Debatte um Gebührenmodell für Müll: Landbürgermeister springt dem WZV zur Seite
Förder-Millionen und Ingenieurspreis für autonomes Fahren in Lauenburg
Norderstedt: Kleingärtnerverein Friedrichsgabe ist der schönste in Schleswig-Holstein
Norderstedt: Finanzdienstleister Serrala baut neue Firmenzentrale am Nordport
Landwirtschaft

Riesenerfolg mit Fruchtessig aus Talkau
Zum guten Schluss

Spedition Bode in Reinfeld: Zwei junge Frauen machen Ausbildung zur Berufskraftfahrerin
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.