LN – Home@Metropolregion

Von LN – Home@Metropolregion

LN – Home@Metropolregion - Achtung Kontrolle: Die Bio-Tonnen werden untersucht

#56・
68

Ausgaben

LN – Home@MetropolregionLN – Home@Metropolregion
LN – Home@Metropolregion

Liebe Leserinnen und Leser,
auch vor Corona gab es schon Pandemien. Liane Halbach aus Neuengörs erzählt eindrucksvoll, wie sie mit 15 im Jahr 1958 ihre ganze Familie versorgen musste. Die war an der asiatischen Grippe erkrankt.
Eindrucksvolle Geschichten konnten auch die Feuerwehrleute aus dem Herzogtum Lauenburg erzählen, die im Flutgebiet geholfen haben.
Die Schüler der Grundschule Zarpen haben sich etwas Besonderes überlegt. Sie treffen sich virtuell zu Videokonferenzen auf Plattdeutsch. Dafür bekamen sie jetzt sogar einen Preis.
Eine Anzeige gab es für einen Mann aus Großensee, der gefälschte Impfpässe über einen Messenger-Dienst angeboten hat.
Ärger gibt es auch für zu viel Plastik in der Biotonne. Deshalb wird in den Kreisen der Metropolregion jetzt kontrolliert. Seien Sie also besonders sorgfältig mit Ihrem Biomüll diese Woche. Denn sonst bleibt die Tonne womöglich stehen.
Kommen Sie gut durch diese spätsommerliche Woche.
Ihre
Corona-Update

Pandemie: Segeberger Zeitzeugin erinnert sich an Asiatische Grippe
Polizei und Feuerwehr

Sie benutzte die ganze Fahrbahn: Polizei stoppt Seniorin in Bad Oldesloe
200 Rettungskräfte aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg halfen im Hochwassergebiet
Bad Oldesloe: So schön (und teuer) wird die neue Stormarner Rettungsleitstelle
Kultur und Freizeit

Zarpen: „Emmi för Plattdütsch“ an DGS-Schüler verliehen
Bauarbeiter entdecken Ur-Bundesstraße unter dem Bad Segeberger Marktplatz
Fielmann-Stiftung schenkt Bad Segeberg Gemälde von Christoph Mähl
Streit um Urzeitwal: Was muss ein Museum für die Funde aus Groß Pampau können?
Bad Oldesloe: Neue Stellplätze für Wohnmobile
Hamburg

„Ich will doch ich sein“: Influencerin Lena Jensen macht Missbrauchserfahrung öffentlich
Bauen und Wohnen

Immer wieder Plastik im Biomüll: Jetzt kommen die Tonnen-Kontrolleure
Beschlossen: Abfallgebühren für Mieter werden im Kreis Segeberg teurer
Landwirtschaft

Immer weniger Kühe im Herzogtum Lauenburg - weil immer mehr vegan essen?
Zum guten Schluss

Jahrhunderte alte Flinte als Gartenpfosten: Spektakuläre Historien-Funde in Bad Segeberg
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.